Schießanlage

Unseren Schützen stehen zwei Schießstände mit jeweils 25m und 50m für Klein- und Großkaliberwaffen zur Verfügung. Luftdruck-Schützen nutzen die 10m Schießstände. Unsere Bogenschützen trainieren auf der vereinseigenen Bogenanlage direkt hinter dem Schießhaus.

 

25/50 Meter Anlage

Die 25 Meter und 50 Meter Schießstände wurden 2001 fertig gestellt und in Betrieb genommen. Sie bestehen aus fünf 25m Ständen, die für Munition bis 2.500 Joule und die Kaliber .22 bis .45 zugelassen sind. Der Stand ist mit einer Drehscheibenanlage ausgestattet, um Sportpistole Duell und Olympische Schnellfeuerpistole zu ermöglichen. Die vier 50m Stände sind bis 4.000 Joule inklusive Ordonnanzgewehr und Unterhebelgewehr zugelassen und auch für Gewehrschießen in liegender Position ausgerüstet. Die elektrische Scheibenzuganlage erlaubt das Schießen auf verschiedene Distanzen.

25m
50m
 

Bogenanlage

bogen 01
bogen 02
 

Die Bogenanlage befindet sich auf einer Wiese hinter dem Schießhaus. Ein überdachter Unterstand ist vorhanden. Im Winter wird das Training in die neu gebauten 25 und 50 Meter Hallen verlegt.


10 Meter Anlage

10m luftdruck
Unsere 10 Meter Anlage für Luftdruckwaffen ist ein Freistand bestehend aus 12 Einzelständen mit elektrischen Scheibenzuganlagen.