1951

Der Beitritt zum Bayerischen Sportschützenbund und die Annahme des alten Namens 1951 markieren die Endpunkte bei der Normalisierung der Verhältnisse.